Zukunftswerkstatt Brandenburg, Potsdam, Berlin

An der Zukunft wird gearbeitet. Immer. Sie passiert nicht einfach. Zukunft wird gemacht. Auch Deine! Und zwar in Deiner ganz persönlichen Zukunftswerkstatt, die sich in Deinem Kopf befindet.

 

In dieser Werkstatt wird Tag täglich enorm viel geleistet. Grund genug sich immer wieder Mal um diese Werkstatt zu kümmern, sie nicht nur zu nutzen, sondern auch dafür zu sorgen, das sie effektiv nutzbar bleibt. Aber wo viel gearbeitet wird, bleibt das Aufräumen oft auf der Strecke. Dinge, die man gerade nicht braucht, werden irgendwo abgelegt. Tag täglich kommen Dinge hinzu. Und Du hast einfach zu viel zu tun, um Dich jetzt um all das zu kümmern, was nicht, noch nicht oder nicht mehr benötigt wird. Also, ablegen den Kram! Wieder und immer wieder …

… und eines Tages herrscht dann Chaos in Deiner Zukunftswerkstatt.

Und das wirkt sich dann auf Deine Zukunft aus. Verlass Dich darauf! Aber Du hast es in der Hand rechtzeitig etwas zu tun. Und zwar JETZT! Genau JETZT der richtige Zeitpunkt mit dem Aufräumen zu beginnen. Womit das Wann geklärt ist. Aber wie und wo anfangen?

Unser Tipp: Beginne mit einem Analyse-Gespräch!

Wer darüber nachdenkt in seinem Kopf mal wieder für mehr Ordnung zu sorgen, weiß oftmals nicht so recht, wie er beginnen soll. Unsere Analyse-Gespräche können dann sehr Hilfreich sein. Die Komunikation ist halt ein goldener Schlüssel, der Tore und Türen zu möglichen Wegen öffnet. Also, kommuniziere doch einfach mal, um was es dir geht, warum Du in Deinem Kopf aufräumen möchtest und was Du Dir davon versprichst. Rede mit uns über mögliche Wege in eine erfolgreiche, gesunde und glückliche Zukunft, in der Du Dich mit all dem, was Dich umgibt, in Einklang befindest.

Was Dich das kostet? Wir berechnen für ein erstes Analyse-Gespräch 50,- € / Std. Wobei unsere Stunden dann auch mal 90 Minuten haben. Wir schauen dabei nicht ständig auf die Uhr. Wir hören Dir zu. Und zwar mit Achtsamkeit!

Termine unter: 033201. 4 58 35 und via E-Mail: institut@goerschen.de

Kommentare sind geschlossen.