Wie löse ich Probleme?

Probleme lösen

Du fragst Dich: Wie kann ich meine Probleme lösen?

 

Unsere Antwort darauf: Die meisten Menschen können ihre Probleme nicht lösen, weil sie sich viel zu sehr mit den Problemen befassen und viel zu wenig mit dem Menschen, der diese hat und bewältigen muss.

Unsere Empfehlung: Wenn Du Deine Probleme lösen willst, tue das, was nur die Wenigsten tun. Befasse Dich viel intensiver mit Dir selbst! Denn Du bist es, der die Probleme hat und bewältigen will. Und Deine Aufgabe lautet nun ein mal NICHT, finde EINEN Weg, sondern, finde DEINEN WEG. Den findest Du aber wohl eher nicht, wenn Du Dich nur mit den Problemen und all den Ratgebern anderer befasst, aber nicht mit Dir selbst.

Sicherlich wirst Du in den unzähligen Ratgebern zur Problembewältigung, die es so gibt, den einen oder anderen brauchbaren Hinweis finden können. Bedenke dabei aber bitte: Das sind alles Wege die andere gegangen sind und nun zur Lösung vorschlagen. Aber diese Anderen sind nicht Du. Sie lebten oder leben nicht Dein Leben. Sie fühlten und dachten oder fühlen und denken noch, ganz anders, als Du. Und auf das Fühlen und Denken eines Menschen, kommt es auch beim Umgang mit Problemen sowie bei der Problembewältigung nun einmal an.

Daher kannst Du den Weg der Anderen meist nicht einfach auch beschreiten, um Deine Probleme lösen zu können. Denn Du musst halt nicht einfach nur irgendeinen Weg finden, sondern DEINEN Weg. Den findest Du aber wohl eher nicht, wenn Du Dich nicht intensiv genug mir Dir, Deinem Fühlen und Denken befasst.

Stellt sich die Frage: Bist Du bereit dazu Dich dazu?

Wenn Du bereit bist, Dich mit Dir selbst zu befassen, wirst Du schnell feststellen, das Dir vor allem Dein eigenes Denken dabei all zu oft im Wege steht. Das ist völlig normal. Das Denken eines Menschen sucht nämlich meist gar nicht nach Lösungswegen, sondern nach Ausreden und Begründungen.

Daher ist das wohl Wichtigste, was Du nun tun musst, das Verändern Deines Denkens!

Bedenke bitte: Aus Deinem Denken, resultieren Deine Handlungen und all das, was Dich im Hier und Jetzt davon abhält, Deine Probleme aus Dir selbst heraus lösen zu können. Wenn Du Dein Denken veränderst, veränderst Du damit die Sicht auf all das, was ist. Auch die Sicht auf Deine Probleme und DEINE ganz realen Möglichkeiten diese zu bewältigen. Das Verändern Deines Denkens ist der Schlüssel zur Veränderung Deines ganzen Lebens!

Wenn auch Du Dein Denken verändern willst und nicht weißt wie, kontaktiere uns!

Kommentare sind geschlossen.