Text und Tee, dein Lesekreis in Potsdam, Groß Glienicke

Text und Tee im Atelier

Mit Themen, die uns allen Freu(n)de machen, wollen wir gemeinsam das Mehr erreichen! Gerne kannst Du dabei sein!

 

 Neu bei Text und Tee ist das Themenbezogene, welches wir ab sofort anbieten.

Wir stellen Bücher vor, die das Mehr bieten, welches wir mit Dir erreichen wollen. Das Mehr an Ansichten und Einsichten,  Das Mehr an Neuem und Anderem. Das Mehr an möglichen Wegen zu uns selbst. Das Mehr an dem, was gerade fehlt, was auch immer dies sein mag. Wovon darf es bei Dir gerne etwas mehr sein? Glück? Gesundheit? Erfolg? Partnerschaft und Harmonie, Einklang mit Dir selbst, mit anderen, mit dem Universum … Wir freuen uns auf Vorschläge!


unser nächstes Treffen findet statt am:

Freitag den 03. 08.  2018, von 18:00 Uhr bis ca. 21:00 / 22:00 Uhr …

Diesmal geht es um das Mehr aus dem Leben der Anderen. In diesem Fall aus dem Leben einiger Menschen aus Gambia in Westafrika. Fotografische Einblicke und Geschichten …


Text und Tee, sei dabei!

Also, ganz gleich ob du schon mal bei uns warst oder nicht, merke dir den Termin schon mal vor oder besser noch, reserviere dir jetzt gleich deinen Platz! (Geschlossene Gesellschaft mit begrenzten Plätzen.)

Die Kosten? Unsere „Leseente“ freut sich über 10 Euro pro Schnabel für die Teilnahme, inklusive der Leckereien aus der Küche und der Getränke, welche wir reichen.

Diesmal wird es etwas aus der Küche Gambias geben. Mafé mit Erdnusssauce, Süßkartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Paprika … Eine vegetarische Variante und eine vegetarisch Plus ( + Huhn).

 

Ich freue mich auf deine Anmeldung! Ruth Görschen

Telefon: 033201. 4 58 35 / E-Mail: ruth@goerschen.de


Wo? Denkfabrik – Atelier & philosophische Praxis Görschen

14476 Potsdam Groß Glienicke. Glienicker Dorfstraße 15, im Seecenter, über der Trattoria.



PS.: Ebenfalls aus purer Leidenschaft für das geschriebene Wort, helfen wir beim Organisieren des größten Krimifestivals Berlin Brandenburgs! Wir sind zuständig für die Leseungen in und um Potsdam. Mehr dazu mit einem Klick auf das Bild:

Kommentare sind geschlossen.