Stressbewältigung, Stressvermeidung

Stressbewältigung, Stressvermeidung, Burnoutvermeidung, mit meditativem MindChange = LifeChange!

Das Wichtigste was ein gestresster oder gar schon burnoutgefährdeter Mensch wissen, besser gesagt einsehen muss, ist folgendes:

 

Ganz gleich ob privater, beruflicher oder geschäftlicher Stress, das Zuviel an Stress, den krankmachenden Anteil daran, macht der Mensch sich immer selbst!

Erst wer zu dieser Einsicht gelangt ist, kann etwas daran ändern! Denn solange jemand die Schuld für das Zuviel an Stressendem nur bei Anderen oder einer unabdingbaren Sache geschuldet sieht, wird er auch glauben, selbst nichts daran ändern zu können und sich diesem Stress immer wieder und wieder selbst ausliefern.

Das Denken nichts an den Stressverursachern ändern zu können, muss und kann geändert werden!

Wer weniger Stress haben will, muss sich dafür zunächst seiner eigenen Mitverantwortung und seinen Einfluss darauf, zwingend bewusst werden. Was sein Denken allerdings immer wieder zu verhindern versucht. Und solange ein Mensch seinem Denken gehorcht, solange er glaubt, er selbst könne ja nichts ändern, wird er auch nichts ändern!

Aber Fakt ist: Er kann etwas verändern! Als Erstes sein DENKEN! Denn nur dann sind dauerhafte Stressvermeidung und Stressbewältigung tatsächlich möglich! Fakt ist: Es gibt immer einen Weg das ungesunde Zuviel an Stress abzubauen oder dem unvermeidlichen Teil des Stresses auf ganz andere Weise zu begegnen. Der Weg der Entstressung: MindChange = LifeChange!

Stress, Stressbewältigung, Stressvermeidung, Stressprävention

Eine erste, einfache Übung:

Betrachte das Bild. Erlaube Dir einen mentalen Spaziergang am Strand. Mach es Dir bequem. Denke nun an all das, Schöne, was Du jetzt in diesem Bild erleben möchtest. Mit Deinem Denken kannst Du nun alles tun und lassen, was Du willst und auch jedes Ziel erreichen. Lass Dich darauf ein … und erlebe die entressende Wirkung!

Sicher wird es nun nicht jedem auf Anhieb gelingen, in das Bild einzutauchen und sein Denken darin Dinge tun zu lassen, die zur Entspannung, zur inneren Ruhe und Gelassenheit führen. Aber mit ein wenig Übung, wird es wohl bei jedem klappen, der dies wirklich will. Sicher ist: Stressbewältigung, Selbstentstressung mit Hilfe solch eines Bildes, ist prinziepiell möglich! Schon das passende Bild an Deiner Wand und die metalen Spaziergänge darin, können Dir also beim Entstressen helfen.

Sicherlich, das Eintauchen in ein Gemälde wirkt zunächst nur im Hier und Jetzt, nur in diesem Augenblick in dem Du Dich in diesem Bild befindest. Aber es bewirkt schon mal etwas. Immerhin, wenn Du Dich darauf einlässt, Dich ein wenig darin übst, wird es Dir zumindest schon einmal für diesen Augenblick gelingen, Dein Denken ganz bewusst zu lenken, statt Dich von Deinem Denken lenken zu lassen.

Bei dieser kleinen Übung geht es darum, Dir selbst zu beweisen, das Du Dein Denken prinziepiell lenken und  verändern kannst und was dies dann bewirkt. Und diese Übung ist lediglich der erste Schritt auf einem Weg zur Veränderung Deines Lebens!

Das Geheimnis der erfolgreichen Entstressung: MindChange = LifChange!

Fakt ist, das Denken verursacht den Stress! Dein Denken ist die Quelle Deines Leidens!

Das Leiden entsteht wenn Dein Denken Dich kontrolliert.

Es endet in dem Moment, in dem Du Dein Denken kontrollierst.

Wer dies versteht, einsieht und auf sich selbst und sein Denken übertragen kann, der erkennt dann wohl auch die Aufgabe, welche diese Zeilen für ihn beinhalten.

Stress, Stressbewältigung, Stressvermeidung, Stressprävention

Aufgabe: Verändere Dein Denken! Befreie Dein Denken … und verändere damit Dein Leben!

Fakt ist: MindChange = LifChange!

Wenn Du willens bist Dein Denken zu verändern, aber nicht so recht weißt wie, werden wir Dir gerne dabei helfen. Unsere Hilfe zur Selbsthilfe beginnt dann mit einem Problem-Ziel-Analyse-Gespräch, aus dem sich alles Weitere ergeben wird. Bei Interesse klicke auf das folgende Bild!

Stress, Stressbewältigung, Stressvermeidung, Stressprävention, Potsdam, Berlin

Kommentare sind geschlossen.