Kan Yu Atelier: Einrichtungsberatung, sensitive Raumgestaltung, Raumpsychologie

Kan Yu Atelier: Einrichtungsberatung, sensitive Raumgestaltung, Raumpsychologie

Energie,  die unsichtbare Seele des Raumes

Das Räume einen enormen Einfluss auf das Wohlbefinden des Menschen haben, dürfte wohl unstrittig sein. Und dass es dabei um erheblich mehr, als das Augenscheinliche, um all das geht, was der Mensch sehen kann, dürfte wohl auch zweifelsfrei feststehen. Über all das, was der Mensch in einem Raum sehen kann, ist jeder Raum gefüllt mit unsichtbarer Energie. Und diese hat starken Einfluss auf den Menschen. Daher sollte diese Energie auch ihre Beachtung finden. Sie muss sensitiv erkannt und mit der Energie des Menschen in Einklang gebracht werden. Nur dann wird der Raum den Menschen nicht dabei stören in seinem Raum zu tun, was er darin tun möchte.

Befindet sich Deine Energie, mit der Energie der Dich umgebenen Räume im Einklang?

Energie sensitiv spühren:

Ein Weg sich gesunde Räume zu erschaffen

Das wohl Wichtigste, was der Mensch braucht, um sich seine gesunden Räume zu erschaffen, ist das Bewusstsein, was alles Einfluss auf ihn hat. Die unsichtbare, in uns selbst und in allem um uns herum wirkende Energie, gehört zwingend dazu. Aber was wir nicht sehen oder nicht hören, vernachlässigen wir leider all zu oft. Selbst wenn wir fühlen, dass etwas nicht stimmt, neigen wir Menschen dazu, die Ursachen in etwas zu suchen, was wir sehen oder hören, mit unserem Verstand begreifen können. Das sensitive Fühlen haben die meisten Menschen entweder verlernt oder sie „hören“ nicht darauf, was ihnen ein Gefühl vermittelt. Einige jedoch, schaffen es die Energie eines Raumes zu erfühlen. Sie bemerken, dass sie vorhanden ist und auch, wenn etwas damit nicht stimmt. Und manche reagieren dann darauf. Gut so!

Um sich gesunde Räume zu erschaffen muss die Energie des Menschen mit der Enerige des Raumes in Einklang gebracht werden. Raum und Mensch müssen aufeinander eigestellt werden, damit ein harmonisches Wirken der Energien möglich wird. Es gilt daher Negatives und Positives sensitiv zu entdecken und dann für einen entsprechenden Ausgleich und einen Fluß der vorhandenen Energie zu sorgen. Mensch und Raum dürfen sich nicht gegenseitig blockieren. Allerdings wissen viele Menschen nicht, wie sie dies tun können. Ein möglicher Weg ist der Weg zu uns!

Spirituelle Raumgestaltung, Kan Yu (die Urform des Feng Shui)

Wir helfen beim sensitiv-intuitiven Gestalten von Räumen

Wir nutzen dazu unsere Erfahrungen, unsere sensitiven Fähigkeiten und Kan Yu (die Urform des Feng Shui). Dabei konzentrieren wir uns nicht nur auf die Räume.  Auch am und mit dem Menschen arbeiten wir. Besser gesagt, wir helfen den Menschen, an sich selbst zu arbeiten. Den nur aus sich selbst heraus kann der Mensch die notwendigen Veränderungen herbeiführen und seine Engerie, mit der seiner Räume, sensitiv in Einklang bringen. Wir beraten, führen auf mögliche Wege und begleiten ein Stück weit darauf. Und immer wenn das Sensitive, das Intuitive nicht mehr ausreicht, haben wir Experten, wie Feng-Shui-Berater, Geomanten oder auch Architekten an unserer Seite.

Spirituelle Raumgestaltung, Kan Yu (die Urform des Feng Shui)

Wir beraten Menschen rund um die Themen der spirituellen Arbeits- und Lebens-Raumgestaltung. Wenn Du nach einem sensitiven, spirituellem Ratgeber suchst, der Mensch und Raum im Kontext betrachtet, Dir hilfreich zu Seite steht, auf Wunsch gerne auch mal Deine Räume begeht, Dich und Deine Räume analysiert, vereinbare einfach einen Termin mit uns.

Gönne Dir eine sensitive monasteriumARTs Analyse oder auch einfach nur den einen oder anderen Rat. Termine unter 033201. 4 58 35 oder via E-Mail: institut@goerschen.de

Spirituelle Raumgestaltung, Kan Yu (die Urform des Feng Shui)

Kommentare sind geschlossen