Meditative Seelsorge, meditieren lernen in Potsdam, Berlin, Brandenburg

 

Meditative Seelsorge

Damit die Seele des Menschen nicht erkrankt oder wieder gesunden kann, braucht sie Pflege und Fürsorge. Eine Aufgabe die jeder verantwortungsvolle Mensch selbst übernehmen kann und muss. Viele wissen allerdings nicht wie. Wir empfehlen: Regelmäßiges Meditieren. Wissenschaftlich nachgewiesen kann die Meditation dem Menschen bei der Pflege und Fürsorge seines Geistes, seiner Seele und seines Körpers behilflich sein. Und da das Meditieren wirklich ganz einfach zu erlernen ist und nur wenige Minuten am Tag erfordert, gibt es wohl keinen echten Grund, es nicht zu tun.

Wer sich mit meditativer Seelsorge, mit der meditativen Pflege und Fürsorge seines Geistes, seiner Seele und seines Körpers befassen möchte, braucht dafür nicht viel. Er muss es nur wirklich wollen und etwas Zeit investieren. Wer Hilfe beim Erlernen der Meditation braucht, muss Anfangs zudem noch etwas Geld in seinen Meditationsunterricht investieren. Das ist aber nicht viel. Und es ist eine Investition in die eigene Gesundheit, die es einem Wert sein sollte.

Also, wenn Du nun mit dem Gedanken spielst das Meditieren erlernen zu wollen, wir braten, führen auf mögliche Wege und begleiten ein Stück weit darauf. Wir tun dies hier bei uns in unserem Anti-Stress-Atelier, aber auch aus der Ferne.

Vereinbare hier und jetzt einen Termin mit uns. Du erreichst uns täglich – außer sonntags – von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr und via E-Mail: meditation@goerschen.de – rund um die Uhr.

Kommentare sind geschlossen.