Krimimarathon Potsdam, Berlin Brandenburg

Krimimarathon, Potsdam, Berlin, Brandenburg, Lesungen, Autorenlesungen

Willkommen auf unseren Seiten für das Kriminelle.

Gleich vorweg eine wichtige Frage: Ist es zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung wirklich zwingend notwendig oder doch eher kriminell was die politischen Entscheider derzeit verfügen?

Unser Rat: Seid die Kriminologen die es herausfinden!

Wir bitten Euch alle, ermittelt, recherchiert, sucht nach Beweisen, hinterfragt alles was ist … und glaubt nicht einfach was man Euch so berichtet. Macht es, wie es gute Kriminalkommissare tun, sucht die Beweise für das Eine oder Andere.

Fragt Euch: Ist es wirklich zwingend notwendig oder Teil eines gigantischen Verbrechens, uns mit Anordnungen und geforderten Auflagen dazu zu zwingen den Krimimarathon abzusagen?

Fragt Euch: Wem nützt das? Wen schützt das? Welche Motive haben diejenigen, die uns diese Maßnahmen auferlegen? Steckt etwas Gutes dahinter? Oder doch ein gigantisches Verbrechen?

Was ist mit all den zerstörten Existenzen, den Menschen deren Gesundheit nicht geschützt, sondern grob gefährdet wurde und wird? Was ist mit all den Toten, die NICHT an einem Virus, sondern durch die Maßnahmen der Regierenden zu Tode kamen?

Es gibt viel zu ermitteln, zu recherchieren, zu hinterfragen … tut es!

Die Leidenschaft für gute, spannende Romane war der Antrieb, der uns zu Mitorganisatoren des größten Krimifestivals der Region, dem Krimimarathon Berlin Brandenburg machte. Wir organisierten „das Verbrechen“ für POTSDAM und Brandenburg.
Wann und ob es wieder einen Krimimarathon geben wird ist unklar.

Hauptorganisator war die Literaturagentur Schoneburg, welche ihren Sitz in Berlin hat. Interessierte Gastgeber aus Berlin können sich gerne direkt an Dr. Patrik Baumgärtel wenden. Tel.: 030 – 63 96 93 95 / E-Mail: info@krimimarathon.de

Zu Fragen zu den Lesungen in und um Potsdam wenden Sie sich bitte an mich, Ruth Görschen. Telefon: 033201. 4 58 35, E-Mail: ruth@goerschen.de


Es folgen ein paar Impressionen des letzten Krimimarathons in und um Potsdam

Ganz besondere Lesung bot in jedem Jahr Energie und Wasser Potsdam.

Beispiel: Arne Dahl las aus FÜNF PLUS DREI … und der Eintritt war wie immer frei!

Das volle Programm mit allen Lesungen in Berlin und Potsdam / Brandenburg erhalten Sie als PDF zum Download unter: www.krimimarathon.de


Wenn Sie Fragen zum Krimimarathon haben, als Gastgeber oder Zuhörer dabei sein wollen, können Sie sich gerne an mich – Ruth Görschen – wenden. Aber auch wenn es um das Organisieren von Lesungen außerhalb des Krimimarathons geht, bin ich gerne Ihr Ansprechpartner und organisiere Leseungen, die Ihnen Freu(n)de machen! Sie erreichen mich unter Telefon: 033201. 4 58 35 / E-Mail: krimi@goerschen.de


Die Bücher zu den Lesungen

Ebenfalls aus purer Leidenschaft, biete ich einen Literaturkreis ( Text und Tee im Atelier ) und betreibe zudem einen kleinen, auf die persönliche Beratung und Empfehlung spezialisierten Buchhandel. Ich berate, empfehle, informiere und bestelle Ihre Bücher. Diese können Sie dann bei mir abholen. Alternativ versende ich sie aber auch gerne. Selbstverständlich versandkostenfrei. Bei Interesse einfach anrufen … oder mal rein schauen. 

Literatur und Lesekreis Text und Tee im Atelier!

Hier treffen sich Menschen, die gerne lesen und sich über das Gelesene gerne austauschen. Dabei geht es dann auch nicht nur um Kriminelles, sondern um das, was auch immer Sie gerade lesen und anderen gerne empfehlen mögen.  Infos zum nächsten Treffen, hier klicken!

Kommentare sind geschlossen.