Das Mehr an Anonymität und Datenschutz

Weil immer wieder danach gefragt wird:

Das wichtigste zuerst: Wir reden mit unseren Klienten, niemals über sie!

Und zudem kannst Du Dich gerne auch anonym unter einem Pseudonym bei uns melden.

Wir brauchen keine Klarnamen oder andere personenbezogenen Daten, um Dir unsere Hilfe anbieten zu können. Der Einzige, der wissen muss, wer Du wirklich bist, bist Du selbst!

Nur Du selbst musst wissen, wer Du wirklich bist, welches Problem Du gerade hast, warum Du es hast und wie Du einen Lösungsweg finden kannst. Einen Weg, die Du dann selbst beschreiten musst! Wir beraten, führen auf mögliche Wege und begleiten ein Stück weit darauf.

Reale, personenbezogene Daten, benötigen wir dafür nicht!

Wir speichern keine persönlichen Daten! Wir lagern auch keine Unterlagen mit persönlichen Daten, die es zulassen, ein Problem einer bestimmten, realen Person zuzuordenen. Alle Probleme werden anonymisiert.

Du musst noch nicht einmal in unsere Praxis kommen. Wir können durchaus auch aus der Ferne agieren. Allein DU entscheidest, ob Du persönliche Nähe haben möchtest und wenn ja, wie viel davon.

Wenn Du magst weisen wir Dir gerne unsererseits einen Nicknamen und eine E-Mailadresse zu!

Also, wenn Du Hilfe brauchst, nur keine Bedenken, kontaktiere uns und erkläre uns, „wo der Schuh drückt!“

Denkfabrik – Atelier & philosophische Praxis Görschen

Telefon: 033201. 4 58 35 – E-Mail: denkfabrik@goerschen.de


Datenschutz: Wir wissen nicht, wer Du bist und versuchen auch nicht, dies herauszufinden. Wir selbst erheben – wissentlich –  keine personenbzogenen Daten, auch nicht, während Du Dich auf unseren Seiten bewegst. Wir wollen nicht wissen, wer Du bist, wir wollen, dass Du es selbst herausfindest!

Wenn Du magst, lese dazu bitte auch noch unsere Datenschutzerklärung.


Kommentare sind geschlossen.