Bewusstsein, Selbstbewusstsein, Selbstheilung

Bewusstsein, Selbstbewusstsein, Selbstheilung

Bewusstsein bedeutet, seine Umgebung mit allen Sinnen zu erkennen. Im besten Fall so, wie diese ist. Selbstbewusstsein bedeutet sich Selbst mit allen Sinnen zu erkennen. Im besten Fall so, wie man ist. Prinzipiell hat der Mensch hat die Fähigkeit seine Umwelt und sich selbst mit dem Verstand und all seinen Sinnen zu erkennen und zu verarbeiten. Was allerdings nicht immer ganz einfach ist.

Denn unser Bewusstsein und unser Selbstbewusstsein werden Tag täglich manipuliert. Die Gründe dafür sind vielfältig. Im Regelfall manipulieren Menschen das Bewusstsein der Anderen, um diese in eine bestimmte Richtung zu lenken, damit sie etwas bestimmtes tun oder nicht tun. Sich selbst manipulieren Menschen um etwas zu sein, was sie nicht sind, um sich selbst davon abzulenken, wer und was sie sind.

Die große Mehrheit der Menschen lässt sowohl ihr Bewusstsein, wie auch ihr Selbstbewusstsein unbewusst verändern und glaubt daher fest daran, der Mensch zu sein, der sie sein wollen und die Welt so zu erkennen, wie diese ist. Die Mehrheit der Menschen irrt sich.

Nur ein kleiner Teil der Menschen, realisiert diesen Irrtum, macht ihn sich bewusst. Einige davon beginnen dann mit der Suche nach möglichen Wegen sich mit ihrem Bewusstsein und Selbstbewusstsein zu befassen. Und so unterschiedlich die Wege die sie finden auch sein mögen, dass Ziel ist immer ein und das Selbe: Sich seiner Selbst bewusst sein, zu erkennen, wer man wirklich ist und dann seinen Weg zu finden dieses wahres ich leben zu können.

Die Menschen, die dies schaffen, sind die Nichtangepassten, die Andersdenker, diejenigen, die sich nicht mehr ganz so einfach manipulieren lassen. Weder von Anderen, noch von sich selbst. Und diese Menschen sind es auch, die das Wichtigste getan haben, um diese Welt zu einer besseren zu machen: Sie haben sich selbst verändert, dies nicht den Anderen überlassen.

Wenn auch Du zu diesen Auserwählten gehören möchtest, suche Deine Wege zu diesem Ziel. Solltest Du Hilfe dabei benötigen, wir helfen Dir gern bei der Selbstklärung, Selbstfindung, Selbstheilung. Dafür haben wir eine einzigartige Methode entwickelt, die monasterium ARTs-Methode zum Aufräumen im Kopf.

Die monasterium ARTs-Methode ist eine Hilfe zur Selbsthilfe, sie basiert auf einem Problem-Ziel-Analyse-Gespräch, welches jeglicher weiteren Maßnahme vorausgeht. Dieses Gespräch ist das Fundament, auf dem alles Weitere ruht. Wir hören zu! Mit Achtsamkeit! Und dann stellen wir Fragen. Analysieren die Antworten. Stellen Fragen. Analysieren die Antworten usw. und helfen Dir so, Schritt für Schritt, mögliche Wege aus dem Labyrinth Deines alten, manipulierten Denkens zu finden, welches Dich wieder und immer wieder vor eine Mauer führt. Wir helfen Dir diese Mauern zu finden und zu überwinden.


Die Kosten?

Das erste Gespräch zur Problem-Ziel-Analyse bieten wir für nur 50,- €uro. Nutze diese preiswerte Möglichkeit hier bei uns vor Ort oder aus der Ferne! Alles Weitere und alle weiteren Kosten, ergeben sich dann daraus. In jedem Fall werden wir die Kosten im Vorfeld immer klar deklarieren.

Wenn Du nun meinst, wir wären die richtigen Ansprechpartner für Dich, erreichst Du uns unter:

033201. 4 58 35 (10:00 bis 19:00 Uhr) oder via E-Mail: info@goerschen.de 

Kommentare sind geschlossen.