Alltagsmaske, die Maske für ALLE Tage! Denn wenn sie Alltag sagen, dann meinen sie auch ALLE Tage.

Alltagsmaske, die Maske die – nicht nur – Kinder traumatisieren kann und das für alle Tage.

Was Eltern ihren Kindern antun, nur weil man ihnen sagt, sie müssten dies tun, ist ungeheuerlich. Wie Eltern ihre Kinder traumatisieren, ihnen im wahrsten Sinne des Wortes die Luft zum Atmen nehmen, ist unfassbar, unmenschlich, unverantwortlich, für angstbefreite Menschen einfach nicht mehr zu begreifen.

Was wenn Morgen jemand sagt, sie müssen den Kindern die Händchen mit „Alltags-Handschellen“ auf dem Rücken fixieren, damit sie die Maske für alle Tage nicht berühren, nicht verschieben oder gar entfernen können?

Ich befürchte auch dies werden sie tun, diese Eltern, die ihren Kindern die Luft zum Atmen nehmen und sich selbst schützend behaupten, all dies diene doch nur dem Schutz der Kinder.

Ist das so? Sind die Kinder kleine Virenschleudern deren Atem es zu blockieren gilt, damit sie andere oder sich selbst nicht anstecken?

Ist das so? Sind Kinder Virenschleudern, die man am freien Atmen hindern muss? Dürfen Eltern ihren Kindern einen Teil der Luft zum Atem nehmen, sie damit gefährden, vielleicht für alle Tage traumatisieren, nur weil jemand, ohne medizinisch, wissenschaftlich unbetrittene Beweise, behauptet dies wäre zwingend notwendig? Ist das so?

Und sind diejenigen, die „Covididioten“, die nicht einfach gehorchen, die ihre Kinder nicht hinter Masken zwingen wollen, diese und all die anderen Maßnahmen und Behauptungen hinterfragen?

Ist man wirklich ein verantwortungsloser „Idiot“ wenn man die Dinge hinterfragt? Oder ist dies nicht doch eher ein Zeichen von intelligentem, verantwortungsvollen Handeln, welches dem Wohl der Kinder dient?

Aufforderung: Eltern, tut etwas für den Schutz Eurer Kinder. Schützt sie vor den Masken die ihnen das freie Atmen erschweren, ja unmöglich machen und all den anderen Auflagen, die sie daran hindern ein unbeschwertes, gesundes Leben in Freiheit genießen zu können.

Ein Aufruf von Ruthild Maria und Jürgen Görschen, verfasst um 3 Uhr Morgens, weil das Thema mir den Schlaf raubt!

Gerade finde ich dieses Video dazu …

Kommentare sind geschlossen.